KW 24

Software-News

URL to Dropbox-Dienste wie URL-Droplet häufiger gefragt
Opera in Version 12 draußen (wie man die Grafikbeschleunigung aktiviert steht im Link – bei meinem Netbook kam es dadurch aber zum Absturz beim Wiederherstellen der Tabs -> mussten manuell aus der Chronik wiederhergestellt werden)
neues Skype für Linux und Mac
MS-Patch-Day
PHP-Leck abgedichtet
MySQL ermöglicht Passwort raten
Java RE und JDK wurde gepatcht
Firefox wurde auf 13.0.1 geupdatet (Flash-Problem)
Exploit für XML-Lücke öffentlich (betrifft Internet Explorer und Office)

Hardware-News

Stromsparender Null-Drift-OpAmp
Wärmespeicher effizienter dank Zeolith-Pellets
Schaltungssimulation Online (immer GND einfügen!)
Workshop um STM32F0-Discovery-Boards unter Linux mit GCC zu benutzen

Sonstiges

Pressetexte auf Blogs zu veröffentlichen wird schwieriger: Neues Anti-Gesetz

Linus Torvals findet, dass OpenSource-Programme in erster Linie entstehen, weil sie der Programmierer selbst benutzen möchte und nicht um der Gemeinschaft zu nutzen. Meine Meinung: OpenSource ist kostenlos – Kommerziell funktioniert aber besser.
NFC-Geldkarte der Sparkasse weiter in der Kritik
GEMA vs Anonymous – die nächste Runde
Geheimdienste suchen nach Hackernnicht nur in den USA
sämtliche Regierungschefs bleiben den Fußballspielen aus politischen Gründen fern (Tymoschenko…)
Ärger um UEFA-Live-TV-Bild: Es waren aufgezeichnete Szenen drin
EM-Spiel wegen Regen und Gewitter für ca. eine Stunde (?) unterbrochen

Betreuungsgeld-Abstimmung geplatzt weil zu viele Minister blau gemacht haben
Vater hat vermutlich seine Kinder getötet (Niedersachsen)
Man kann weiter die Stunden zählen bis Griechenland seine alte Währung wieder bekommt
Spanien bekommt EU-Finanzzusage, aber Rating-Agenturen führen weiter ihre Spielchen
Ägypten mit aufgelöstem Parlament
Elite-Unis bringen den Studenten keine bessere Qualität (aus eigener Erfahrung: An Unis werden extrem viele Ressourcen mit Forschung verbraucht – man gewinnt den Eindruck, dass der Unterricht eher nebensächlich ist. – Das spricht für Hochschulen…)

Niebel (CDU) wegen der Teppich-Affäre weiter unter Beschuss (er ließ einen Teppich unverzollt per BND-Jet unverzollt nach Deutschland einführen – später stellt sich heraus, dass er garkeinen Zoll hätte zahlen müssen wg Abkommen mit Herkunftsland – aber Einfuhrumsatzsteuer)
Günther Jauch bekommt Schelte weil er in seiner Talk-Sendung zu wenig kritisch hinterfragt und zuviel eigene Meinung einfließt
Kurios: Hanfplantage am Grünstreifen entdeckt

weitere News der letzten 7 Tage hier

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s